2G auf der Anlage des RV Extertal

von PSR (Kommentare: 0)

Neue Regeln gelten auch in Sportstätten

Am 25. 11. tritt die neue Infektionsschutz-Verordnung in Kraft. Sie sieht für Sportstätten in NRW zwingend die so genannte 2G-Regel vor. Das bedeutet, dass nur geimpfte oder genesene Personen sich in der Sportstätte aufhalten dürfen. Ein Schnelltest reicht nicht mehr aus.

Der Verein ist verpflichtet, diese Regeln umzusetzen und ihre Einhaltung auch zu kontrollieren.

Bitte führen Sie bei Besuchen im Verein einen gültigen Impf- oder Genesungsnachweis mit sich.

Regelmäßige Besucherinnen und Besucher können wahlweise auch ihren Nachweis als Foto an die Reitvereins-Mailadresse (Mail@reitvereinextertal.de) senden. Nach der Prüfung ihres Nachweises werden die Trainerinnen und Trainer über den erfolgten Nachweis informiert. 

Zurück